Freizeitheim Elend

Wohlfühlen im Harz

Verbring Deine wertvolle Zeit als Familie oder Gemeindegruppe bei uns in unserem Freizeithaus in Elend. Wir bieten den idealen Ort dafür. Es erwarten Dich gemütliche Zimmer, eine gut ausgestattete Küche, bequeme Aufenthaltsräume und idyllische Wanderwege im Naturerholungsgebiet Harz.

Das Elendhaus wurde 1890 von Adolf und Frieda Kohlrusch erbaut und diente ursprünglich als Pension. Das Ehepaar wünschte sich, dass das Gebäude einmal einen wohltätigen Zweck erfüllen wird. Nach deren Ableben wurde das Gebäude an die Abteilung Feriendienst in der ehemaligen DDR verkauft und diente als Bettenhaus. Nach der Wende ging das Haus in das Eigentum der Treuhand über und wurde am 24.06.1992 von der Immanuelgemeinde e.V. gekauft.
Seitdem wurden viele Renovierungsarbeiten durchgeführt und das Haus durch zwei Anbauten erweitert.

Buchungsanfrage

Nach erfolgreicher Buchungsbestätigung von uns erhältst Du alle Mietbedingungen sowie den Zimmerplan.

Preise & Ausstattung

0-2 Jahre kostenlos
3-5 Jahre 5.00€
6-15 Jahre 15.00€
Ab 16 Jahre 20.00€

Preise verstehen sich inkl. Kurtaxe und Reinigung

16 Zimmer
57 Betten
5 Hochstühle
5 Reisebettchen
Kaffeemaschine klein
Kaffeemaschine groß
Spülmaschine
Industriekühlschrank
Tiefkühlschrank
Herd
Backofen
Mikrowelle
Mixer
Wasserkocher
Klavier und Beamer im Keller
E-Piano und Beamer im Speiseraum
Billard
Tischtennis
Kicker
1 kleiner Grill
2 große Grills = Schaschlik geeignet
Kessel

Kontakt

Lilia Rogler
0160/8509304

05363/999538
lilia.rogler@immanuel-wob.de

FAQ

Du kannst bis zu 4 Wochen vorher kostenlos stornieren. Danach sind 50€ Stornogebühren fällig.

Grillkohle ist nicht vorrätig und muss selbständig mitgenommen werden.

Jedes WC ist mit Seife ausgestattet. Handtücher und Toilettenpapier müssen jedoch mitgenommen werden.

Jedes Bett ist mit Kissen und Decken ausgestattet. Bezüge müssen mitgenommen werden.

 © 2020. All rights reserved.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner