Über uns

 

Die Entstehung unserer Gemeinde lässt sich  bis in das das Jahr 1975 zurückverfolgen. Damals gründeten 10 Christen eine Hausgemeinde und trafen sich in einer Wohnung. Im Laufe der Jahre ist die Gemeinde gewachsen und daher entschied man sich mit ca. 100 Mitgliedern, ein eigenes Gemeindehaus zu bauen.

So wurde das Haus 1984 in Eigenfinanzierung und Eigenleistung erstellt und nach einjähriger Bauzeit eingeweiht. 

Durch den stetigen Gemeindewachstum war es irgendwann nicht mehr möglich, alle Besucher in dem Gottesdienstsaal unterzubringen. So wurden auch etwas kreativere Wege eingeschlagen und man bot eine Videoübertragung in den Keller an. Dort wurde für ca. 200 Personen Platz geschaffen und damit der Hauptsaal entlastet.

Natürlich konnte das kein Dauerzustand bleiben und so hat man 2003 begonnen, sich über einen Neubau und das dazugehörige Grundstück zu erkundigen. Nach etwa 3-4 Jahren Suchen und Planungszeit hat uns die Stadt Wolfsburg ein passendes Grundstück in Westhagen angeboten. So durften wir am 8. Mai 2005 den Ersten Spatenstich des neunen Gemeindezentrums feiern.

Nach knapp über zwei Jahren Bauzeit und vielen Gotteserfahrungen haben wir am 7.7.2007 die Einweihung unseres neuen Gemeindezentrums gefeiert. Wir sind Gott sehr dankbar für seine Bewahrung und seinen Segen und möchten mit den neunen Möglichkeiten Gott und den Menschen dienen.

Mittlerweile hat die Immanuelgemeinde über 690 Mitglieder mit einem Durchschnittsalter von etwa 46 Jahren.

 

Besuchen Sie uns

Immanuelgemeinde e.V.
Dresdener Ring 99
38444 Wolfsburg

So 10:00 Uhr

Simultanübersetzung in Englisch, Russisch, Arabisch, Portugiesisch
& Farsi

mehr...

###PM###